Callmobile Prepaid Handykarten

Handy Prepaidkarten von Congstar

Callmobile

Callmobile Handytarife Details

Callmobile war bislang auffällig durch die günstigen Preise für die Prepaidkarte. Nun wurde dieser Preis zu anderen Anbietern angeglichen, dafür gibt es jedoch jeden Monat 10 Freiminuten geschenkt. Die Freiminuten wird es laut Callmobile lebenslänglich geben. Damit ist Callmobile der Einzige Mobilfunk Discounter, mit dem monatlich kostenlos telefoniert werden kann.

Anbieter Gespräche SMS MMS Daten Startguthaben Preis Link
9 ¢ 9 ¢ 40 ¢ 9 ¢ 2 5,00 € 9,95 € hier

Nur 9 Cent pro Minute und SMS in alle Handynetze und das Festnetz!

Der "clever9" genannte Prepaid Tarif von Callmobile bietet das telefonieren zu einheitlichen 9 Cent pro Gesprächsminute, auch für SMS fallen lediglich 9 Cent an. Wer gerne längere Zeit mit seinem Handy im Internet surft, sollte allerdings lieber eine andere Handykarte in betracht ziehen, da Callmobile Daten noch immer nach der Nutzungsdauer abrechnet und pro Minute 9 Cent verlangt. Werden innerhalb kurzer Zeit relativ große Datenmengen geladen, so kann dies von Vorteil sein, ist man jedoch längere Zeit online ohne große Datenmengen zu laden, so wird eine Handykarte mit Volumentarif und 24 Cent pro Megabyte wahrscheinlich die bessere Wahl sein.

Callmobile Prepaid Handykarten

2 pro Minute



Callmobile liegt mit Kosten von nur 9 Cent pro SMS sehr gut und wird nur noch von Maxxim und VIVA Prepaid, welche SMS für 8 bzw. 6 Cent anbieten, unterboten. Noch billiger geht es dann wirklich nur noch mit Free SMS Anbietern, bei denen die SMS dann aber über das Internet verschickt werden müssen und teilweise nur eine geringere Anzahl an Zeichen erlauben. Wer die Prepaidkarte aber nicht nur zum simsen benötigt, sondern auch Telefonieren möchte, der hat mit dem Einheitstarif von Callmobile eine gute Simkarte gefunden.



Extern: Sarah Chalke | Handy Karte